Menü

Black and White Photo Projekt 2015 – März

Das Wetter macht im Moment wieder mal was es will. So hat in den letzten Wochen  mehrere Tage hintereinander die Sonne geschienen, so dass man fast schon in Frühlingsstimmung kommen kann. Die ersten Schneeglöckchen und Krokusse sprießen aus dem Boden und auch in den eigenen vier Wänden versucht man mit Narzissen den Frühling ins Heim zu bringen.

Doch dann gab es schlagartig einen Wetterumschwung und man musste wieder mit einem wolkenverhangenen Himmel und Dauerregen Vorlieb nehmen. Und diesen hoffentlich nur kurz anhaltenden Zustand habe ich versucht in einem Bild festzuhalten. Die einst so wundervoll blühenden Osterglocken lassen nämlich auch irgendwann die Köpfe hängen und bevor sie im Eimer gelandet sind, habe ich sie einfach noch mal im Heimstudio abgelichtet.

Vertrocknete Narzissen in schwarz-weiß

Vertrocknete Narzissen

Black and White Photo Projekt 2015 - Logo

3 Antworten to “Black and White Photo Projekt 2015 – März

  • die Narzissen sehen auch im Trockenen zustand sehr schön aus . Tolle Beitrag

  • Du meinst sicherlich Heimstudio. Fein fotografiert und schön auch, dass du das Motiv nicht zentral positioniert hast.Man könnte vielleicht noch enger schneiden um die Textur der Blätter besser herauszuarbeiten. Hast du per Blitz oder schwarzem Hintergrund freigestellt?

    Gruss
    Olaf

  • Tolles Bild! Die Narzissen sind hübsch freigestellt vor dem dunklen Hintergrund!

    Liebe Grüße
    Judith

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.