Menü

Farbenfrohes Graffiti in der Berliner Allee Ecke Albertinenstraße

So gut wie jeden Tag steige ich in der Albertinenstraße Ecke Berliner Allee vom Bus in die Tram und umgekehrt. Wenn man beim Warten an der Haltestelle dann mal ein bisschen die Blicke schweifen lässt, kann man so manches Juwel am Straßenrand entdecken – in diesem Fall ist es ein neues großflächiges Graffiti, das sich in einer Seitengasse an einer Hauswand erstreckt.

Ich bin ja ein Fan solcher aufwenig gestalteten Wandbilder, von denen ich ja hier schon öfter im Blog berichtet habe. Immer wieder kann man neue kleine Details entdecken, die erst bei längerer Betrachtung sichtbar werden. Mit wirklich allen Farben die die Farbpalette so hergibt ist das doch mal eine gelungene Abwechslung zu dem ewig grauen  Alltag, den wir wetterbedingt alle im Moment miterleben.

Kunterbunte Straßenkunst an einer Hauswand in der Berliner Allee

Graffiti in einer Nebengasse der Berliner Allee

Graffiti an der Ecke Berliner Allee und Albertinenstrasse

Detail eines Graffiti in der Berliner Allee - Vogel auf einer Ampel

Detail eines Graffiti in der Berliner Allee - "Just Chill"

Eine Antwort to “Farbenfrohes Graffiti in der Berliner Allee Ecke Albertinenstraße

  • Hallo Jörg,

    wenn die Graffitis gut gemacht sind, gebe ich dir recht. Allzu oft sieht man allerdings leider irgendwelche hirnlosen und häßlichen Schmierereien.

    Die, die du uns zeigst, sind richtig cool :-)

    Gruß,
    Alex

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>