Menü

Fête de la Musique 2012 – Gratis-Konzerte in Berlin Pankow

Es muss nicht immer der Mauerpark sein, wie ich ihn die letzten beiden Jahre zur Fête de la Musique aufgesucht habe. Das Wetter hat diesmal eh nicht so viel hergegeben. Bei bewölktem Himmel und immer währendem Regenschauer mag man aber auch nicht unbedingt auf einer Wiese chillen und der Musik lauschen.

Aber es geht ja auch anders. So habe ich mich am Donnerstag Abend ins Neumann-Forum in Pankow begeben, wo diverse Bands zeigen konnten was in ihnen steckt. Ich kam dabei in den Genuss den Klängen von “Circus Rhapsody”, die sich dem Horrorpunk verschrieben haben sowie der Indie-Rock-Band “Veganosaurus Rex” zu lauschen. Und beide haben ihre Sache auch wirklich gut gemacht.

Man muss sich also nicht immer in die Massen werfen um gute Musik zu hören und sollte sowieso auch den kleineren Bands eine Chance geben. Ich fühlte mich auf jeden Fall gut unterhalten. Also dann bis zum nächsten Jahr zur Fête de la Musique 2013. Und wer sich selbst von der Musik überzeugen will, der kann das hier tun:

Circus Rhapsody und Veganosarus Rex

Fête de la Musique 2012 im Neuman-Forum Pankow

"Circus Rhapsody" - Fête de la Musique 2012

Sänger der Band "Circus Rhapsody - Fête de la Musique 2012

"Veganosaurs Rex" - Fête de la Musique 2012

Sänger der Band "Veganosaurs Rex" - Fête de la Musique 2012

Sängerin der Band "Veganosaurs Rex" - Fête de la Musique 2012

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>