Menü

Gartenfreuden und fliegende Hunde

Es ist schon toll, wenn man sich bei solch einem schönen Wetter, wie wir es gerade zu verzeichnen haben, in den Garten zurückziehen, leckeres Grillfleisch verzehren und die Sonne genießen kann – so geschehen am Sonntag. OK, der Winter und der doch noch teilweise vorherrschende Nachtfrost hat auch hier seine Spuren hinterlassen, aber nichtsdestotrotz bin ich auf Motivsuche gegangen.

Die ersten Frühblüher als Anzeichen dafür, dass es endlich Frühling ist habe ich auch diesmal gefunden, aber die richtige Blütezeit kommt natürlich erst noch. Wer neben mir auch noch richtig Spaß im Garten hatte war eine kleine, schwarze Französische Bulldogge namens “Spooky”. Der kleine Racker konnte sich hier fernab der Großstadt auch mal richtig austoben. Einen besonders gelungenen Schnappschuss wie das ganze aussah, musste ich dann auch gleich mal mit in die Sammlung packen. Aber seht einfach selbst.

Gartenbilder mit Hund

Pinke Blümchen

Blumen-Schatten

Gelbe Krokusse

Vertrocknetes Blatt im Geäst

Abgeschnittener Ast im Garten

Bierglas auf einer Holzbank

Âbgesägter Baum im Garten

Fliegender Hund im Garten

Rosa Schweinchen - Hundespielzeug

Feuerkäfer an Hauswand

3 Antworten to “Gartenfreuden und fliegende Hunde

  • Hi Jörg, da sind wirklich sehr sehr schöne Bilder dabei! Wie hast du das nur geschafft den Hund im Sprung einzufangen, hab selber Tiere und bisher hat es nie geklappt die im Sprung abzulichten! Gibts da vielleicht nen Trick ;)
    Nur weiter so! lg vronismus

    • der Trick ist einfach viele, viele Bilder zu machen solange der Hund natürlich noch Lust zum Spielen hat :o))
      Bei knapp 40 geschossenen Bildern waren dann im Endeffekt auch nur eine Hand voll Fotos brauchbar.

  • ich finde deine fotos wirklich gelungen,sehr schöne motive und effekte dabei
    gruß bernd

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>