Menü

„liebes bisschen“ – neues Café in Pankow

Es wird Zeit für etwas Neues. Das dachte sich auch Gregor Weinhold, Inhaber des Cafés „liebes bisschen“, das Anfang Dezember neu in der Berliner Straße in Pankow eröffnet hat. Mich freut das ganz besonders, denn auch wenn in den letzten Jahren viele neue und gute Läden hier im Kiez eröffnet haben, ist die Auswahl an Cafés und Restaurants noch recht überschaubar.

Bei meinem ersten Besuch war ich am Wochenende zum Frühstück dort und das bekam ich in Form von superleckeren Croissants, einem gegrillten Panini und natürlich Kaffee, den es hier in allen möglichen Variationen gibt. Weiterhin gibt es noch frische Kuchen, von denen ich mir dann auch noch ein Stück für zu Hause mitgenommen habe, sowie Salate, Müsli, Joghurt und Milchreis im Glas. Für mich völlig ausreichend, doch das Angebot soll noch nach und nach erweitert werden.

Die Einrichtung ist einfach, modern und leicht skandinavisch angehaucht – ganz nach meinem Geschmack. Ich habe mich auf jeden Fall wohl gefühlt und bin gespannt wie es weitergeht. Das „liebes bisschen“ ist auf jeden Fall ein großer Gewinn für den Kiez und ich bin mir auch ganz sicher, dass sich das kleine Café hier etablieren wird.

Liebes Bisschen
Berliner Straße 6
13187 Berlin-Pankow
www.liebes-bisschen-berlin.de

Frühstück, Kaffee und Kuchen im „liebes bisschen“

Gregor Weinhold - "liebes bisschen" Berlin Pankow

Croissants - "liebes bisschen" Berliner Straße

Speisen- und Getränkeangebot - "liebes bisschen" Berlin

"liebes bisschen" Berlin - Einrichtung

Frischetheke - "liebes bisschen" Berliner Straße

Gegrilltes Panini Tomate/Mozzarella - "liebes bisschen" Berlin

Green Smoothie - "liebes bisschen" Berlin

Zitronen-Croissant - Café "liebes bisschen"

Sitzsäcke im Café "liebes bisschen"

"liebes bisschen" Berlin Pankow - Karten

Café "liebes bisschen" in der Berliner Straße 6 in Pankow

"liebes bisschen" Berlin Pankow - Logo

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.