Menü

Pankow – auf Entdeckungstour im nördlichsten Bezirk Berlins

Da wohne ich schon seit so vielen Jahren im Berliner Stadtteil Pankow und da muss erst ein BVG-Streik her, damit ich mir ein paar Ecken in der näheren Umgebung mal etwas genauer anschaue. So kam es also, dass ich bei verhältnismäßig schönem Wetter und natürlich mit meiner Kamera im Gepäck durch den Pankower Kiez spazierte und dabei so manchen Schatz zu Gesicht bekam.

Fernab der Hauptverkehrwege entdeckte ich dabei verborgene Kunstwerke und Graffiti, vom Verfall bedrohte Gebäude, aber auch Orte die zeigen, dass Pankow sich im Aufschwung befindet, wie es bei der ehemaligen Cigaretten-Fabrik zu sehen ist. Zum Abschluss habe ich dann auch gleich noch ein kleines Lädchen unweit des S- und U-Bahnhofes entdeckt, das ich bei der nächsten Gelegenheit auch gleich mal ausprobieren werde.

Was soll ich noch mehr sagen – Ich mag Pankow!

Bilder aus Berlin Pankow

Cigaretten-Fabrik

Graffiti-Werner

Altes Graffiti

Graffiti-Katze

Skulptur gefertigt aus alten Autoteilen

Angebotsschild

Teilstück der Berliner Mauer

Alte Wellblechhütte in Schwarz/Weiß

2 Antworten to “Pankow – auf Entdeckungstour im nördlichsten Bezirk Berlins

  • Hallo Jörg. Da ich selbst in Pankow wohne kommen mir fast alle Motive bekannt vor. Nur die Transformer-artige Skulptur kenne ich nicht. Wo hast du die denn entdeckt?

  • Also den “Transformer” habe ich damals in der Schulstr. direkt vor der Volkshochschule entdeckt und als ich letztens dort langgelaufen bin, stand er immer noch da :o))

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>