Menü

Tag-Clouds mal anders mit Wordle.net

Tag-Clouds gehören ja mittlerweile auf so gut wie jede Webseite, egal in welcher Form. Doch in den meisten Fällen Fällen sind diese eher zweckmäßig und daher optisch wenig ansprechend. Dass es auch anders geht zeigt die Seite Wordle.net, auf der man sich seine Tag-Cloud individell selbst erstellen kann. So kann man hier zwischen verschiedenen Schriften und Farben wählen, sowie die Anordnung der Tags bestimmen. Ob nun klassisch horizontal, vertikal oder wild gemischt, hier ist alles möglich.

Die einzelnen Schlagworte lassen sich im Endeffekt zwar nicht anklicken, was man ja bei einer Tag-Cloud eigentlich erwartet, aber das ist auch gar nicht der Sinn der Sache. Denn was man hier kreiert ist fast schon ein kleines Kunstwerk. Es besteht aber die Möglichkeit die Ergebnisse auszudrucken oder zu teilen. Und wer hat denn schon eine Tag-Cloud an der Wand zu hängen, die auch noch gut aussieht.

Wordle Tag-Cloud

Eine Antwort to “Tag-Clouds mal anders mit Wordle.net

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>