Menü

VeggieWorld Berlin 2015 – Teil 1: Aussteller

Am vergangenen Wochenende hat die wohl bekannteste und größte Vegan-Messe Deutschlands zum ersten mal in Berlin Halt gemacht. Das freut mich natürlich umso mehr, gerade weil ich jetzt auch mein Faible für Foodmessen entdeckt habe, und zu Essen gab es dort jede Menge. Als Standort hat sich die VeggieWorld die STATION Berlin ausgesucht und teilte sich diesen mit dem Heldenmarkt – der Messe für nachhaltigen Konsum, der zeitgleich dort stattfand.

Mehr als 90 Aussteller waren auf der VeggieWorld vertreten und das Angebot wurde noch durch diverse Vorträge und Kochshows ergänzt. Doch darauf komme ich an anderer Stelle zu sprechen, denn in meinem ersten Teil möchte ich zunächst die Aussteller vorstellen, die mir mit ihren Produkten besonders in Erinnerung geblieben sind.

Harvest Moon – Joghurt aus Kokosmilch

Als erstes wäre da der Joghurt von „Harvest Moon“ zu nennen, der mir gezeigt hat, dass die vegane Alternative nicht immer nach Soja schmecken muss. Stattdessen wird dieser aus Kokosmilch zubereitet und schmeckt so superlecker, cremig und frisch. Am Messestand konnte man alle Sorten – Vanille, Mango-Maracuja und Natur – probieren. Wahrscheinlich werde ich jetzt keinen anderen Joghurt mehr essen :)
Harvest Moon

Harvest Moon - VeggieWorld

Lovechock – Organic Raw Chocolate

Für Schokoladenliebhaber kann ich die Tafeln und Riegel von „Lovechock“ empfehlen. Das Innovative fängt hier schon bei der liebevoll designten Verpackung an. Diese ist leicht zu öffnen und auch wieder zu verschließen und die „Plastikfolie“ ist aus einem Holzzellstoff hergestellt, der vollkommen biologisch abbaubar ist. Die Produkte selbst sind allesamt aus Rohkakao hergestellt und haben einen Schokoladenanteil von mindestens 81% oder mehr. Im Angebot befinden sich derzeit klassische Schokoladentafeln, Riegel und „Rocks“, welche mit allerlei leckeren Superfoods wie z.B. Goji-Beeren, Quinoa, Maca – um nur ein paar zu nennen – verfeinert sind. Als weiteres Gimmick befindet sich in jeder Packung noch eine liebevolle Notiz, ähnlich wie man es aus den Glückskeksen kennt.
www.lovechock.com

Lovechock - VeggieWorld

Lovechock - Pecan/Maca Bar

Lovechock - Organic Raw Chocolate

Lovechock - Notizen

Happy Herbi – Rohe Pralinen

Ganz auf rohe Pralinen und Bonbons spezialisiert hat sich Daphne Wessel von „Happy Herbi“. In den Niederlanden ansässig kreiert sie traumhaft leckere Pralinen, die schon optisch eine Klasse für sich sind. Man sieht auf jeden Fall, dass sie mit viel Liebe zubereitet sind und das merkt man dann auch im Geschmack. Ob nun mit oder ohne Schokolade kommen auch hier allerlei Früchte, Nüsse und Gewürze zum Einsatz. Ich wünschte mir nur ich hätte mehr Sorten probiert, aber das kann ich ja noch nachholen :)
www.happyherbi.com

Daphne Wessel - Happy Herbi

Happy Herbi - VeggieWorld

Raw Vegan - Happy Herbi

Simply Raw

Wie der Name schon verrät, haben sich „Mr. & Mrs. Raw“ ebenfalls auf rohe Produkte spezialisiert. Auf der Messe habe ich die RAW BA-Rohkostriegel probiert und kann nur sagen, dass jede Sorte für sich superlecker war. Man hat vor allem auch geschmeckt was drin ist und das finde ich schon sehr wichtig. Für einen gesunden und schmackhaften Snack also genau das richtige.
www.simplyraw.de

Simply Raw - VeggieWorld

Simply Raw Bas

Yochia – Chia-Pudding Mix

Dass man aus Chiasamen leckeren Chia-Pudding herstellen kann ist vielen vielleicht bekannt. Allerdings ist die Zubereitung sehr zeitaufwändig – da der Pudding eine gewisse Zeit quellen muss – und so richtig gut schmeckt er auch erst wenn man ordentlich Gewürze und/oder Früchte dazugibt. Der Supermix von „Yochia“ schafft da Abhilfe. Mit den kleinen Tütchen hat man die Möglichkeit Chia-Pudding in nur 5 Minuten herzustellen. Alles was man noch benötigt ist eine Tasse und etwas Wasser. Es gibt ihn in 6 verschiedenen Geschmacksrichtungen und ich finde es eine klasse Idee, wenn man trotz Zeitmangels Lust auf einen leckeren und vor allem gesunden Snack hat.
www.yochia.com

Yochia - VeggieWorld

Yochia - Chia Pudding Mix

 Weitere Aussteller

Natürlich gab es noch viele Aussteller mehr, aber auf alle kann ich leider nicht bis ins Detail eingehen. Deswegen lasse ich hier einfach noch ein paar Bilder sprechen, die auch ganz gut zeigen wie vielfältig die vegane Lebensweise sein kann. Die nächsten Termine für die VeggieWorld stehen übrigens schon fest und 2016 kommt die Vegan-Messe dann auch wieder nach Berlin. Ich freu mich drauf!
www.veggieworld.de

Dr. Goerg - VeggieWorld

Kokosblütenzucker - VeggieWorld

Kokosnuesse - Dr. Goerg

Keimling Naturkost - VeggieWorld

Simply Chai - VeggieWorld

Gonats - VeggieWorld

Roland Straller Vegan Art - VeggieWorld

VeggieWorld - Aufsteller

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.