Menü

“White House Down”-Filmpremiere in Berlin

Am Montag gab es ein ganz schön großes Staraufgebot in der Hauptstadt – gleich 3 Filme wurden in Berlin vorgestellt. Justin Timberlake präsentierte “Runner Runner”, Michael Douglas “Liberace” und Roland Emmerich seinen neuen Action-Kracher “White House Down”. Zu letzterem habe ich mich also ins Sony Center begeben, wo nun die Deutschlandpremiere zu “White House Down” stattfand – mit dabei die beiden Hauptdarsteller Channing Tatum sowie Jamie Foxx, den ich ja Anfang des Jahres schon bei der “Django Unchained”-Premiere treffen durfte.

Mittlerweile ist es mir gar nicht mehr so wichtig direkt an der Wand bei den Presse-Fotografen zu stehen. Zum einen bekommt man da nicht wirklich einzigartige Bilder, denn diese gibt es ja dann überall in den Medien zu sehen, zum anderen ist es deutlich stressfreier. Ich habe mich also wie ein typischer Autogrammjäger unter die Masse gemischt – ja, auch ich habe eines von Channing Tatum ergattert – und dort meine Fotos von den Stars gemacht. Denn näher kann man ihnen einfach nicht kommen.

So habe ich am Ende relativ gute Bilder von Roland Emmerich, Channing Tatum und Jamie Foxx geschossen und ich werde es in Zukunft wahrscheinlich öfter so handhaben.

Channing Tatum, Jamie Foxx und Roland Emmerich bei der “White House Down”-Premiere im Sony Center

"White House Down"-Filmpremiere in Berlin

Channing Tatum

Channing Tatum - "White House Down"-Filmpremiere in Berlin

Roland Emmerich

Roland Emmerich - "White House Down"-Deutschlandpremiere in Berlin

Jamie Foxx

Jamie Foxx - "White House Down"-Deutschlandpremiere in Berlin

Channing Tatum

Channing Tatum - "White House Down"-Deutschlandpremiere in Berlin

Roland Emmerich

Roland Emmerich - "White House Down"-Filmpremiere in Berlin

Jamie Foxx

Jamie Foxx - "White House Down"-Filmpremiere in Berlin

Ross Antony

Ross Antony - "White House Down"-Filmpremiere in Berlin

“White House Down” Filmpremiere in Berlin

"White House Down" - Roter Teppich in Berlin

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>