Schon letzte Woche habe ich beim Vorbeifahren in der Greifswalder Straße ominöse kleine Männchen auf diversen Straßenschildern sitzen sehen. Das habe ich mir heute nun mal aus der Nähe angeschaut und jetzt weiß ich endlich was es mit den Korkmännchen auf sich hat.

Denn diese neue Art der Straßenkunst nennt sich Street-Yoga und die Kork-Figuren heißen passenderweise dazu Yogis. Über den tieferen Sinn der Aktion kann man sich hier informieren, denn Yoga ist jetzt nicht unbedingt mein Spezialgebiet. Auf der Seite habe ich auch gesehen, dass mittlerweile unzählige dieser Kork-Figuren überall in Berlin verstreut zu finden sind und diese Aktion auch schon eine ganze Weile läuft. Meine Augen wurden jetzt auch endlich dafür geöffnet und ich freue mich diese Entdeckung mit euch teilen zu können.

Kork-Figuren in der Greifswalder Straße Berlin

Street Yoga - Korkmännchen in Berlin

Korkmännchen in der Greifswalder Straße - Street Yoga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.