Bunt war das zweite Thema von Paleicas neuem Fotoprojekt, und auch wenn ich in den letzten beiden Wochen auf derart vielen farbenfrohen Events war – Fashion Week, Japan Festival und jetzt noch die Graphic Days – hatte ich eine genaue Idee davon, was ich fotografisch umsetzen möchte. Doch das bedurfte allerdings einer gewissen Vorbereitungszeit und neues Equipment.

Bilder von bunter Tinte, die sich im Wasser langsam entfaltet und diese wunderschönen Formen bildet hat bestimmt jeder schon mal irgendwo gesehen. Doch ich wollte das jetzt auch mal für mich selbst ausprobieren. Und so habe ich mir farbige Tinte besorgt, ein kleines Aquarium sowie einen Fernauslöser für meinen Blitz, damit ich diesen frei positionieren kann.

Ich habe mir einen einfachen Aufbau überlegt, alles vor eine weiße Wand positioniert und dann ging es los. Was dann passierte war größtenteils dem Zufall überlassen – zumindest was die Verteilung der Tinte im Wasser anbelangt. Ich konnte dann lediglich noch Einfluss auf die Farbe und die Menge der Tinte nehmen. Ich bin mit dem Ergebnis durchaus zufrieden und werde in der Richtung auf jeden Fall noch etwas weiter experimentieren.

Bunte Tinte im Wasser

Wasser mit bunter Tinte

Rote Tinte im Wasser

Bunte Tinte im Aquarium

Farbige Tinte im Wasser

Farbige Tinte im Aquarium

Bunte Tinte im Wasser

Blaue Tinte im Wasser

Magic Letters - Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.