Dass das kleine Örtchen Zingst auf dem Fischland Darß zu meinen Lieblingszielen an der Ostsee zählt habe ich ja bereits in einem meiner letzten Artikel erwähnt. Das mag wahrscheinlich auch daran liegen, dass Zingst ein wahres Mekka für Fotografen ist und dort nun mittlerweile jährlich das Umweltfotofestival „Horizonte Zingst“ stattfindet, dem ich im Mai diesen Jahres auch schon beiwohnen durfte. Aber auch sonst gibt es immer wieder Fotogalerien sowie Workshops und Touren rund um das Thema Fotografie.

Ein weiteres Highlight bei meinem Besuch war das „Darßer Naturfilmfestival“, bei dem Zingst einer von drei Austragungsorten ist. Zwei Naturfilme habe ich mir angeschaut, unter anderem „More than honey“, der schon viele andere Preise zuvor gewonnen hatte – so auch hier. Aber das Beste daran war, dass Regisser Markus Imhoof selbst vor Ort war. In Berlin bin ich es ja gewohnt, aber dass an der Ostsee ein Fast-Oscar-Gewinner vorbeischaut, ist schon was Besonderes.

Was Zingst sonst noch zu bieten hat? Die Ostsee ist nur einen Katzensprung entfernt und wenn man mag, kann man mit der vor kurzen eröffneten Tauchgondel, die sich am Ende der Seebrücke befindet, einen kleinen Abstecher auf den Meeresboden wagen. Vom Zingster Hafen aus kann man zudem wunderbare Bootstouren über den Bodden machen oder in fast unberührte Wälder im „Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft“ spazieren gehen. Zingst ist also ein Muss für alle Ostseeliebhaber, Naturbegeisterte und Fotografen.

Bilder vom Ostseebad Zingst auf dem Fischland Darß

Seebrücke in Zingst

Tauchgondel in Zingst

Tauchgondel in Zingst

Möwen in Zingst an der Ostsee

Sonnenuntergang in Zingst an der Ostsee

Muscheln in Zingst an der Ostsee

Ruderboote am Strand in Zingst

Rotwein im Sandstrand in Zingst

Möwe frisst Muscheln - Zingst Ostsee

Kunst auf der Seebrücke in Zingst

 Altes Boot in Zingst an der Ostsee

Hafen von Zingst

Zingst Hafen

Drachen in Zingst an der Ostsee

Keksmann in Zingst

Keksmann in Zingst an der Ostsee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.